top of page
  • Maria

Ideenmanagement. Kategorien von Ideen. Zugriffsbeschränkung

Dieser Artikel beschreibt die Kategorien von Ideen und die Beschränkung des Zugriffs auf sie in der Anwendung "Ideenmanagement" basierend auf Bitrix 24 von Novus-HCM.


Kategorien bearbeiten


Ein Element, mit dem Sie Ideen filtern können. Fügen und entfernen Sie eine beliebige Anzahl von Kategorien und Unterkategorien mit «+» und «-».


Im Beispiel haben wir die Kategorie «Buchhaltung» und die Unterkategorie «IFRS» hinzugefügt:




Routen Koordination Ideen


Sie können einen passenden und genehmigenden für jede Kategorie hinzufügen. Um dies zu tun, klicken Sie auf das Element






Ein Feld zur Auswahl von Mitarbeitern wird angezeigt:




Als nächstes müssen Sie den zustimmenden und genehmigenden mit Pluszeichen hinzufügen:















Sie können die hinzugefügten Abgleicher mit einem Kreuz entfernen oder die Reihenfolge in der Abgleichliste ändern (wichtig für aufeinanderfolgende Abgleichsrouten).


Wenn ein Mitarbeiter beim Hinzufügen einer Idee die Kategorie «Buchhaltung» auswählt, wird er aufgefordert, die hier ausgewählten Mitarbeiter automatisch hinzuzufügen oder selbst einen zustimmenden und Genehmigenden hinzuzufügen.


Abstimmungsrouten können sowohl für Kategorien als auch für Unterkategorien eingegeben werden. Die zuletzt ausgewählten ersetzen die vorherigen. Das heißt, wenn Sie eine Kategorie ausgewählt haben und die übereinstimmenden ausgefüllt haben, und dann eine Unterkategorie ausgewählt haben und auch die übereinstimmenden ausgewählt haben, werden die vorherigen durch neue ersetzt.



Beschränken des Zugriffs auf Ideenkategorien


Der Moderator hat die Möglichkeit, den Zugriff auf bestimmte Kategorien von Ideen zu beschränken. Die Zugriffsbeschränkung erfolgt über Kategorien. Wenn Sie Mitarbeiter oder Abteilungen auswählen, für die diese Kategorie von Ideen verfügbar ist, sehen die entsprechenden Mitarbeiter diese Ideen, andere sind nicht verfügbar.


Die Verfügbarkeit wird über das Schlosssymbol neben dem Kategorienamen bearbeitet.


- verfügbarkeit für einen bestimmten Personenkreis aktiviert



- kategorie für alle verfügbar








Um den Zugriff zu beschränken, wählen Sie mithilfe des Pluszeichens Mitarbeiter oder Abteilungen aus, denen Ideen aus der gewünschten Kategorie zur Verfügung stehen.


Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, wählen Sie zuerst die Organisationseinheit und dann die Mitarbeiter aus, denen die Kategorie zur Verfügung steht.
















Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Schaltfläche «Wählen» oder klicken Sie auf Annullierung, wenn Sie bei der Auswahl einen Fehler gemacht haben. Im Dialogfeld «Mitarbeiter auswählen» können Sie jederzeit Änderungen an der Verfügbarkeit der ausgewählten Kategorie für Mitglieder vornehmen. Sie können Mitglieder außerhalb des Dialogfelds ausschließen, indem Sie im Bereich» Verfügbarkeit " auf das Kreuz nach dem Namen des Mitarbeiters klicken.



«Verfügbarkeit» kann nur für Kategorien erstellt werden. Wenn für eine Kategorie mit Zugriffsbeschränkungen eine Unterkategorie erstellt wird, unterliegen Zugriffsbeschränkungen dieser Kategorie.




In einem eigens eingerichteten Forum können Sie diskutieren, wie Anwendungen funktionieren. Suchen Sie die gewünschte Anwendung, wählen Sie Ihre Sprache aus und schreiben Sie einen Kommentar.

Im FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bei Fragen können Sie uns auch über das Feedback-Formular schreiben.


Wenn Sie eine falsche Übersetzung auf unserer Website oder in unseren Anwendungen bemerken, schreiben Sie uns bitte über den Fehler an Info@novus-hcm.com mit einem Screenshot der falschen Übersetzung und einem Text mit der richtigen Übersetzung im Anhang.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page