top of page
  • Maria

Korporative Universität. Lerngruppen, geschlossene Gruppen

Dieser Artikel beschreibt Lerngruppen, geschlossene Gruppen in der Anwendung "Corporate University" basierend auf Bitrix 24 von Novus-HCM.


Lerngruppen sollen den Studierendenstrom trennen und den Zugang zu Lehrveranstaltungen / Prüfungen einschränken. Wenn Teilnehmer, Kurse / Tests zu einer Studiengruppe hinzugefügt werden, stehen diese Kurse / Tests nur den zur Gruppe hinzugefügten Teilnehmern zur Verfügung.


Über das Extranet der Gruppe ist es auch möglich, Schulungen für externe Benutzer zu organisieren, indem interne Kurse / Tests von ihnen abgeschlossen werden.


Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Gruppe zu erstellen:

1. Von Grund auf neu erstellen;

2. Erstellen Sie aus einer bestehenden Gruppe in Bitrix.


Eine Gruppe von Grund auf neu erstellen:


А) Um eine Gruppe zu erstellen, klicken Sie auf das Pluszeichen






B) Füllen Sie die Karte aus: Name der Gruppe; Gruppenbeschreibung; Datum der Zugangserteilung; Datum der Zugangsschließung; Mitglieder der Gruppe; Tests / Kurse, die Möglichkeit, zur Gruppe hinzuzufügen.


Es gibt zwei Möglichkeiten zum Hinzufügen zur Gruppe (in der Anwendung) - Hinzufügen zur Gruppe durch einen Benutzer mit Administratorrechten (das Hinzufügen erfolgt automatisch, ohne Einladung) und Einladen zur Gruppe - durchgeführt von einem Moderator, der keinen Administrator hat Rechte. In diesem Fall wird der Benutzer in die Gruppe eingeladen und nachdem die Einladung genehmigt wurde, wird der Benutzer der Gruppe hinzugefügt.


Erstellen einer Gruppe aus einer bestehenden in Bitrix:


Um eine vorhandene Gruppe aus Bitrix auszuwählen, klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, wählen Sie eine Gruppe aus Bitrix aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.












Nach dem Hinzufügen einer bestehenden Gruppe werden die Felder Gruppenname und Gruppenbeschreibung mit Werten aus der Gruppe in Bitrix gefüllt und stehen nicht zur Bearbeitung zur Verfügung. Auch die Zusammensetzung der Gruppenmitglieder wird den Gruppenmitgliedern von Bitrix entsprechen.












Die Zusammensetzung der Teilnehmer wird exakt dieselbe sein wie in der Gruppe in Bitrix.

Es ist auch zu beachten, dass, wenn eine Gruppe nicht durch einen Administrator verbunden ist, dieser entweder Moderator oder Eigentümer dieser Gruppe sein muss. Nur in diesem Fall kann er eine Trainingsgruppe basierend auf der bestehenden in Bitrix erstellen und Änderungen daran vornehmen.




C) Für alle Mitarbeiter, die der Gruppe hinzugefügt wurden, wird die Gruppe im Persönlichen Konto im Abschnitt Meine Gruppen angezeigt. Durch Anklicken der Gruppe öffnen sich die verfügbaren Tests / Kurse.




In einem eigens eingerichteten Forum können Sie diskutieren, wie Anwendungen funktionieren. Suchen Sie die gewünschte Anwendung, wählen Sie Ihre Sprache aus und schreiben Sie einen Kommentar.

Im FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bei Fragen können Sie uns auch über das Feedback-Formular schreiben.


Wenn Sie eine falsche Übersetzung auf unserer Website oder in unseren Anwendungen bemerken, schreiben Sie uns bitte über den Fehler an Info@novus-hcm.com mit einem Screenshot der falschen Übersetzung und einem Text mit der richtigen Übersetzung im Anhang.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page